Antrag – Erweiterte Angebotspalette Friedhöfe

Antrag nach § 3 der Geschäftsordnung

  • Baumbestattungen auf Burbacher Friedhöfen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Ewers,

in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss am 05.06.2012 wurde unter dem TOP 8.5 folgender Beschluss gefasst :

„Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie ggf. die Angebotspalette auf dem zentralen Friedhof in Burbach durch das Anlegen einer „pflegefreien Gemeinschaftsgrabanlage“ wie z.B Baumbestattungen, Aschestreufelder oder Gemeinschaftsfelder für Urnenbestattungen erweitert werden kann. (Dieses zusätzliche Angebot soll in erster Linie für Bestattungen sein, wo keine direkten Angehörigen mehr in Burbach wohnen, die Bestattungen aber in Burbach erfolgen soll.“

 Ergänzend beantragen wir:

zu prüfen, auf welchen Friedhöfen in der Gemeinde Burbach vorhandener oder anzupflanzender Baumbestand für Baumbestattungen genutzt werden kann und welche Satzungsänderungen erforderlich sind, um diese neue Bestattungsform auch in Burbach einzuführen.

Antrag – Erweiterte Angebotspalette Friedhöfe