Archiv

Herzlich willkommen in unserem Archiv.

Weiter unten finden Sie ältere Presseberichte unserer Fraktion. In der Regel sind diese Beiträge mindestens 6 Monate alt.

Haben Sie Fragen zu diesen Themen? Sprechen Sie uns an!

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.
Ihre CDU-Fraktion

Rede zum Haushalt 2019

Haushaltsrede der CDU-Fraktion zum Haushalt 2019 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren Heute darf ich den HH für 2019 nochmal für die CDU Fraktion kommentieren. Die letzten 2 Jahre hat das ja Sebastian Hüttemann getan , und um allen Spekulationen vorzugreifen, Sebastian hat das immer zu unserer vollsten Zufriedenheit getan , und er hatte auch keine Angst vor diesem  Haushalt mit einem Haushaltsvolumen von  über 50 Mio€ , nein, Ihm fehlte diesmal einfach die Zeit sich ordnungsgemäß auf diesen Haushalt vorzubereiten. Ich habe diese Aufgabe gerne nochmal übernommen, wer kommentiert nicht gerne so einen Superhaushalt.  Ich kann mich ...
Mehr lesen »

CDU-Fraktionsvorstand bestätigt

Pressemitteilung zu den Fraktionsvorstandswahlen Turnusgemäß standen die Neuwahlen des Fraktionsvorstandes der Burbacher CDU-Ratsfraktion auf dem Programm. Der Fraktionsvorsitzende Thomas Helmkampf warf zunächst einen Blick zurück auf die letzten 3 Jahre der politischen Ratsarbeit in der Gemeinde Burbach. Investitionen in Schulen, Feuerwehr und Infrastruktur bei gleichzeitigem Abbau von Schulden, die Sanierung des Freibades, der Alten Vogtei und Zehntscheune waren nur einige wenige Punkte die auf der Tagesordnung standen und die es auch künftig weiter zu verfolgen gilt. Dieser Rückblick verdeutlicht  wie komplex, aber vor allem auch abwechslungsreich und spannend die politische Arbeit vor Ort ist. „Wir haben bereits viel erreichen und ...
Mehr lesen »

Zum Vertrag der NRW-Koalition 2017 – 2022

Endlich ist es geschafft. Die Rot-Grüne Regierung unter Hannelore Kraft ist Geschichte. Die neue CDU-FDP-Koalition geführt vom neuen Ministerpräsidenten Armin Laschet kann ihre Regierungsgeschäfte beginnen und die Umsetzung des Koalitionspapieres in Angriff nehmen. Nur dreieinhalb Wochen hat es gedauert, bis der Entwurf des Koalitionsvertrages zwischen CDU und FDP fertiggestellt war. Kürzer also, als die meisten geglaubt haben. Ein Zeichen, dass der Konsens über die Maßnahmen, die im Lande getroffen werden müssen, zwischen beiden Parteien sehr hoch ist. Er umfasst die ganze Palette von Themenfeldern, die Landespolitik ausmachen: Bildung, Wirtschaft, innere Sicherheit, Kommunen und Umwelt, soziale und gesellschaftliche Themen. Wer sich ...
Mehr lesen »

Rot-grüne Landesregierung plant „kalte Enteignung Burbacher Bürger“

Rot-grüne Landesregierung plündert mit dem Kommunal-Soli (Abundanzumlage) die Gemeindekasse. Thomas Helmkampf: „Das ist eine kalte Enteignung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Burbach!“ Wir lehnen die Beschlüsse des rot-grünen nordrhein-westfälischen Landeskabinetts vom 16.07.2013 zur Einführung des so genannten „Kommunal-Solis“ (Abundanzumlage) auf das Entschiedenste ab. „Rot-Grün plündert damit die Gemeindekasse von Burbach. Nach den ersten jetzt vorliegenden kommunalen Berechnungen soll die Gemeinde Burbach ca. 6.1 Mio. € allein im Jahr 2014 zur Finanzierung der Finanzhilfen für verschuldete Kommunen, hauptsächlich im Ruhrgebiet, erbringen. Je nach Finanzlage soll das die nächsten 7 Jahre dann so weitergehen. Die  rot-grüne Landesregierung will uns damit ein ...
Mehr lesen »

CDU-Gemeindeverband Burbach beteiligte sich an der „Weckenmänneraktion“

Bereits zum 16. Mal führte die CDU Siegen-Wittgenstein im Kreisgebiet mit Unterstützung ortsansässiger Bäckereien eine vorweihnachtliche Spendenaktion durch. An mehreren Wochenenden verteilten Parteimitglieder der CDU in den Städten und Gemeinden „Weckenmänner“ an Bürgerinnen und Bürger und baten dabei um eine freiwillige Spende. Nicht zum ersten Mal ging der Spendenerlös, diesmal 4.450 Euro, an die DRK-Kinderklinik in Siegen. Geschäftsführerin Stefanie Wied und Oberarzt Dr. Wolfgang E. Boehm nahmen  die  Spende entgegen und freuten sich über den ansehnlichen Betrag, der dem Ausbau und der Modernisierung der Intensivstation zu Gute kommen soll. Sie betonten, allen Beteiligten gelte ihr herzlicher Dank für dieses wichtige ...
Mehr lesen »

CDU-Fraktion Burbach besichtigt Siegerlandflughafen

Das medizinische Zentrum am Siegerlandflughafen zeigt, dass die Praxis im Grünen nicht nur ein Traum sein kann, sondern auch Wirklichkeit wird. Die Burbacher CDU durfte sich durch eine Führung und Diskussion mit Prof. Dr. Klein von dem Konzept anstecken lassen. „Das Thema fachärztliche Versorgung ist wichtig im Hinblick auf unsere ländliche Region, weshalb sich die heimische CDU diesem Thema besonders annehmen möchte. Gesundheit ist ein hohes Gut, das es zu schützen und zu fördern gilt“, hob die CDU-Vorsitzende Heide Heinecke-Henrich besonders hervor. Im Gespräch mit Prof. Dr. Klein ist deutlich geworden, dass die Errichtung eines medizinischen Zentrums am Siegerlandflughafen zunächst ...
Mehr lesen »

Bürgermeister unterstützen Ausbildungsatlas

Junge Union im Südsiegerland setzt sich für Jobsuchende ein Die Junge Union der Gemeinden Burbach und Wilnsdorf wurde kürzlich im Burbacher Rathaus bei ihren Bürgermeistern vorstellig. Christa Schuppler (BM Wilnsdorf) und Christoph Ewers (BM Burbach) zeigten sich überzeugt von dem sozialen Engagement für die Region, welches hinter dem Erstellen eines Ausbildungsatlanten steckt. Eine Initiative von Jugendlichen für Jugendliche unter dem Motto „Unsere Gemeinden, deine Chance“ soll zur besseren Orientierung auf dem heimischen Ausbildungs- und Stellenmarkt beitragen. Das Ziel des Ausbildungsatlanten ist die Zusammenführung von Informationen örtlicher Unternehmen und Institutionen. Eine übersichtliche Darstellung von Ausbildungsdaten und Ansprechpartnern eröffnet eine neue Möglichkeit ...
Mehr lesen »